Einsatz: Brand Heizung

Um 7:44 Uhr wurde ein Teil von uns etwas unsanft im Bett oder ab Frühstückstisch mit der Familie geweckt. Grund hierfür war die Auslösung der Funkmeldeempfänger, die uns zu einem Brand von einer Industrieheizung riefen. Vor Ort wurde bei dem Rimparer Betrieb eine starke Verrauchung festgestellt und durch die Besatzung des Rimparer HLF umgehend ein …

Weiterlesen …

Wissenstest der Jugendfeuerwehr

Am 18.11. legten 11 Mitglieder unserer Jugendfeuerwehr den Wissenstest ab. Dabei konnten sich 9 Teilnehmer über die erste Stufe in Bronze freuen. Einmal gab es die Stufe drei (Gold) und einmal sogar die höchste Stufe 4 (Urkunde). Bei dem Wissenstest kommen im sechsjährigen Turnus wechselnde Themengebiete dran, wobei je nach Stufe neben einer theoretischen Prüfung …

Weiterlesen …

Bay. Jugendleistungsprüfung

+++ Erfolgreiche Bay. Jugendleistungsprüfung +++ 7 Jugendliche der Freiwilligen Feuerwehr Rimpar legten heute bei stürmischen Wetter erfolgreich die Bayerische Jugendleistungsprüfung ab. Vor den Augen der Schiedsrichter Kreisbrandmeister Christian Kordmann, Kreisjugendwart Dominik Olbrich, Abschnittsjugendwart Alex Happ absolvierten die jungen Nachwuchskräfte eine hervorragende und vorbildliche Prüfung. Geprüft wurden Einzelübungen wie Brustbund mit Spierenstich, Mastwurf am Saugkorb, Befestigung …

Weiterlesen …

Einsatz: Brand PKW

Am gestrigen Montag gegen 15:51 Uhr heulten im Ortsgebiet Rimpar die Sirenen. Gemeldet war ein PKW in Vollbrand. Bei Ankunft stellte sich heraus, dass tatsächlich ein Auto in Brand geraten ist, sofort leiteten wir die Brandbekämpfung ein und konnten so ein Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Wohnhaus verhindern. Gleichzeitig haben wir das Wohnhaus kontrolliert, …

Weiterlesen …

Gemeinsame Übung mit Johanniter Würzburg – Brand in der Maximilian Kolbe Schule!

Die Situation: Ein simulierter Brand mit eingeschlossenen Personen im Gebäude. Unsere Besatzung des Hilfeleistungslöschfahrzeugs führte einen Innenangriff durch und rettete Personen aus dem verrauchten Bereich. Gleichzeitig kamen unsere Einsatzkräfte vom LF8 mit einer Leiter zum Einsatz, um weitere Personen auf der Rückseite des Gebäudes zu retten. Der Einsatzleiter wurde durch die Besatzung des Mehrzweckfahrzeuges mit …

Weiterlesen …

Spende: Schleifkorbtrage

Die Feuerwehr Rimpar bedankt sich recht herzlich bei der Firma H&M Gartengestaltung für die Spende der Schleifkorbtrage (mit Zubehör) und für die neuen First Responder T-Shirts.  Die Schleifkorbtrage hilft uns dabei zum Beispiel eine Person schneller und sicherer aus unwegsamem Gelände, aus einer Baugrube oder einem Schacht zu retten. Der Geschäftsführer der Firma H&M Gartengestaltung Sebastian Meyer übergab die Spende am 12.10 der Freiwilligen Feuerwehr.  

Neue Atemschutzgeräteträger

In den vergangenen Wochen konnten unsere Kameraden Florian und Leon Jäger am Atemschutzgeräteträger-Lehrgang teilnehmen. Der Lehrgang wurde durch die Kreisbrandinspektion Würzburg durchgeführt und umfasste ca. 36 Stunden. Zum Abschluss des Lehrgangs erfolgte sowohl eine theoretische als auch eine praktische Prüfung, welche beide Teilnehmer erfolgreich ablegten. Wir wünschen beiden viel Spaß mit dem neu erlernten Wissen und dass Sie stets gesund aus dem Feuer zurückkommen.

Einsatz: Wohnungsöffnung

Am Mittwochnachmittag gegen 15:30 wurde die Feuerwehr Rimpar zusammen mit der Feuerwehr Güntersleben zu einem Einsatz nach Rimpar alarmiert. Gemeldet war eine eingeschlossene Person, die sich nicht über den Hausnotruf meldete. Zum Glück ist die Person nur aus Versehen auf den Notrufknopf gekommen und hatte nur nicht auf den ausgelösten Hausnotruf reagiert. Nachdem wir uns vergewissert hatten, dass es der Person gut geht, konnten wir nach kurzer Zeit wieder einrücken. Wir bedanken uns bei der FF Güntersleben, für die gewohnt gute Zusammenarbeit, die mit alarmiert wurden, da sich unser HLF bei der Inspektion befand.

Einsatz: Rauchentwicklung im Freien

Gestern Abend gegen 20:31 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Rimpar zu einem Feuerschein im Freien alarmiert. Bei der Erkundung stellte sich heraus, dass ein Lagerfeuer brannte, deshalb war ein Eingreifen der Feuerwehr nicht notwendig, weshalb wir wieder schnell einrücken konnten. Wir waren mit 17 Personen im Einsatz.

Erster Übertritt aus Kinderfeuerwehr

Vor knapp einem Jahr wurde in der Rimparer Feuerwehr eine Kinderfeuerwehr ins Leben gerufen. Damit können nun auch Kinder ab einem Alter von 9 Jahren in die Feuerwehrfamilie eintreten. Ab einem Alter von 12 Jahren geht es dann mit der Jugendfeuerwehr weiter. Vergangenen Freitag war es nun endlich so weit und zwei unserer Kids konnten …

Weiterlesen …