Einsatz: Gasgeruch

Beim vorherigen Einsatz (12 Uhr) wurden Gasbestandteile und im wesentlichen Geruchsstoffe in die Kanalisation gespült. Aus diesem Grund wurden soeben noch weitere Messungen im Ortsgebiet durchgeführt. Die Gaskonzentration ist an keiner Stelle in einem gefährlichen Messbereich gewesen! Es besteht daher zur Zeit keine Gefahr für die Bevölkerung. Der Gasgeruch ist jedoch noch weiterhin war zunehmen, dieser birgt jedoch keine Gefahr.