Einsatz: Ölspur

Zu einer Ölspur in der Günterslebener Straße wurde die Feuerwehr Rimpar am Freitagabend (23.10) um ca. 16:30 Uhr alarmiert. Da sich die Ölspur in einer Engstelle befand, wurde der Verkehr einseitig durch die Feuerwehr daran vorbeigeleitet. Die ausgelaufenen Betriebsstoffe wurden durch uns mit Bindemittel abgestreut.

Einsatz: LKW umgekippt

Am Montag (19.10) Vormittag wurde um ca. 10:40 Uhr die Feuerwehr Rimpar zu einem umgekippten LKW auf einer Baustelle in Rimpar alarmiert. Um den verunglückten Fahrer schnellstmöglich zu helfen, wurde ein Zugang durch die Frontscheibe und die Dachluke geschaffen. Nachdem der Fahrer durch den Rettungsdienst versorgt worden war, konnte er über die Dachluke aus dem …

Weiterlesen …Einsatz: LKW umgekippt

Einsatz: Angebranntes Essen

Am Freitagabend (09.10) wurden die Feuerwehr Rimpar um ca. 18:35 Uhr zu einem ausgelösten Rauchwarnmelder alarmiert. Da sich der ausgelöste Rauchmelder in einer verschlossenen Wohnung befand, wurde durch die Feuerwehr sowohl eine Türöffnung als auch ein Zugang über das Fenster vorbereitet.

Einsatz: Gasaustritt

Am heutigen Montagnachmittag (14.09) wurde die Freiwillige Feuerwehr Rimpar gemeinsam mit der Nachbarwehr Güntersleben zu einem Gasaustritt alarmiert. Bei Bauarbeiten in der Von-Galen-Straße wurde durch einen Bagger die Gasleitung beschädigt, was dann zu einem Ausströmen von Erdgas führte. Nach dem Eintreffen erfolgte umgehend eine Messung der Gaskonzentration, wobei ein explosionsfähiges Gemisch festgestellt wurde. Daher wurde …

Weiterlesen …Einsatz: Gasaustritt

Probealarm der Sirenenanlagen am Donnerstag, 10. September 2020

#Warntag2020 Wir warnen Deutschland

Mit einem erstmals bundesweit einheitlichen Sirenenprobelarm am Donnerstag, 10. September 2020, um 11.00 Uhr wird auch in weiten Teilen Bayerns die Warnung der Bevölkerung und die Funktionsfähigkeit des Sirenenwarnsystems geprobt. Der Heulton dauert eine Minute. Bei schwerwiegenden Gefahren für die öffentliche Sicherheit soll das Warnsignal die Bevölkerung veranlassen, ihre Rundfunkgeräte einzuschalten und auf Durchsagen zu …

Weiterlesen …Probealarm der Sirenenanlagen am Donnerstag, 10. September 2020

Einsatz: Brand Mähdrescher

Am heutigen Sonntag geriet am Vormittag ein Mähdrescher auf einem Acker zwischen Gramschatz und Hausen in Brand. Um ca. 9 Uhr wurden daher die umliegenden Feuerwehren zur Brandbekämpfung alarmiert. Bereits auf der Anfahrt konnten wir eine große Rauchsäule erkennen, die von dem Mähdrescher ausging.

Einsatz: Rauchentwicklung

Am heutigen Dienstag (14. Juli 2020) wurde um ca. 15:30 Uhr die Feuerwehr Rimpar zu einer unklaren Rauchentwicklung alarmiert.
Vor Ort wurde die Lage erkundet und es konnte auf einem Gartengrundstück eine unbeaufsichtigte Feuerstelle festgestellt werden.
Die Brandstelle wurde durch die Feuerwehr abgelöscht, um eine weitere Ausbreitung von dem Feuer zu verhindern.

Einsatz: Verkehrsunfall

Am Sonntagabend (12. Juli 2020) ereignete sich auf der Staatsstraße zwischen Rimpar und Versbach ein Verkehrsunfall. Ein aus Rimpar kommender PKW kam von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem dort befindlichem Bildstock. Die Fahrerin konnte sich glücklicherweise selbst aus dem verunfallten Fahrzeug befreien.

Einsatz: Gasgeruch

Eine undichte Gasflasche in einem Rimparer Gastronomiebetrieb führte in der Nacht von Montag auf Dienstag zu einem Einsatz der Feuerwehr Rimpar. Gegen 23:15 Uhr wurden wir mit dem Stichwort „Gasgeruch im Gebäude“ durch die Leitstelle Würzburg alarmiert.