Einsatz: Gasgeruch

Beim vorherigen Einsatz (12 Uhr) wurden Gasbestandteile und im wesentlichen Geruchsstoffe in die Kanalisation gespült. Aus diesem Grund wurden soeben noch weitere Messungen im Ortsgebiet durchgeführt. Die Gaskonzentration ist an keiner Stelle in einem gefährlichen Messbereich gewesen! Es besteht daher zur Zeit keine Gefahr für die Bevölkerung. Der Gasgeruch ist jedoch noch weiterhin war zunehmen, dieser birgt jedoch keine Gefahr.

Einsatz: Gasgeruch

Pünktlich um 12 Uhr heulten am Montag (14.12) die Sirenen in Rimpar auf. Grund dafür war, dass die Anwohner einen starken Gasgeruch im Freien und teilweise auch in den Gebäuden wahrgenommen haben. Durch die Feuerwehr wurde der entsprechende Bereich abgesucht und es konnte ein Gastank festgestellt werden, welcher entleert und gereinigt wurde.

Einsatz: Schnelles Türe öffnen

Am Samstag (12.12) wurde die Feuerwehr Rimpar um ca. 10:39 Uhr zu einer Wohnungsöffnung alarmiert. Da der Bewohner nicht mehr in der Lage war, die Tür selbst zu öffnen und von innen abgeschlossen hatte, musste ein entsprechender Zugang geschaffen werden. Nachdem die Tür geöffnet war, wurde der Bewohner durch uns bis zu dem Eintreffen des …

Weiterlesen …Einsatz: Schnelles Türe öffnen

Einsatz: Verkehrsunfall

Am Montagmorgen (30.11) wurde um ca. 9:50 Uhr die Feuerwehr Rimpar gemeinsam mit der Nachbarwehr aus Maidbronn zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Glücklicherweise konnte die Person durch die Ersthelfer bis zu unserem Eintreffen aus dem Fahrzeug befreit werden. Durch die Feuerwehr Rimpar wurde der verletzte Fahrer eines PKWs medizinisch versorgt und anschließend an …

Weiterlesen …Einsatz: Verkehrsunfall

Einsatz: Ölspur

Zu einer Ölspur in der Günterslebener Straße wurde die Feuerwehr Rimpar am Freitagabend (23.10) um ca. 16:30 Uhr alarmiert. Da sich die Ölspur in einer Engstelle befand, wurde der Verkehr einseitig durch die Feuerwehr daran vorbeigeleitet. Die ausgelaufenen Betriebsstoffe wurden durch uns mit Bindemittel abgestreut.

Einsatz: LKW umgekippt

Am Montag (19.10) Vormittag wurde um ca. 10:40 Uhr die Feuerwehr Rimpar zu einem umgekippten LKW auf einer Baustelle in Rimpar alarmiert. Um den verunglückten Fahrer schnellstmöglich zu helfen, wurde ein Zugang durch die Frontscheibe und die Dachluke geschaffen. Nachdem der Fahrer durch den Rettungsdienst versorgt worden war, konnte er über die Dachluke aus dem …

Weiterlesen …Einsatz: LKW umgekippt

Einsatz: Angebranntes Essen

Am Freitagabend (09.10) wurden die Feuerwehr Rimpar um ca. 18:35 Uhr zu einem ausgelösten Rauchwarnmelder alarmiert. Da sich der ausgelöste Rauchmelder in einer verschlossenen Wohnung befand, wurde durch die Feuerwehr sowohl eine Türöffnung als auch ein Zugang über das Fenster vorbereitet.

Einsatz: Ausgelöster Rauchwarnmelder

Am heutigen Sonntag wurde die Feuerwehr Rimpar zu einem ausgelösten Rauchwarnmelder alarmiert. Vor Ort wurde die Wohnung durch die Feuerwehr kontrolliert und es konnte angebranntes Essen auf dem Herd festgestellt werden.

Einsatz: Gasaustritt

Am heutigen Montagnachmittag (14.09) wurde die Freiwillige Feuerwehr Rimpar gemeinsam mit der Nachbarwehr Güntersleben zu einem Gasaustritt alarmiert. Bei Bauarbeiten in der Von-Galen-Straße wurde durch einen Bagger die Gasleitung beschädigt, was dann zu einem Ausströmen von Erdgas führte. Nach dem Eintreffen erfolgte umgehend eine Messung der Gaskonzentration, wobei ein explosionsfähiges Gemisch festgestellt wurde. Daher wurde …

Weiterlesen …Einsatz: Gasaustritt