Neuer Jugendwart

Seit dem 1.9 hat die Jugendfeuerwehr Rimpar einen neuen Jugendwart Marcel Brand, das möchten wir gerne als Anlass nehmen, ihn euch in einem kurzen Interview vorzustellen: Hallo Marcel, schön das du dir die Zeit nimmst, dich kurz als neuer Jugendwart vorzustellen. Wie alt bist du denn und hast du einen Spitznamen? Hi, ich bin 28 …

Weiterlesen …

Einsatz: Rauchentwicklung im Freien

Gestern Abend gegen 20:31 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Rimpar zu einem Feuerschein im Freien alarmiert. Bei der Erkundung stellte sich heraus, dass ein Lagerfeuer brannte, deshalb war ein Eingreifen der Feuerwehr nicht notwendig, weshalb wir wieder schnell einrücken konnten. Wir waren mit 17 Personen im Einsatz.

Erster Übertritt aus Kinderfeuerwehr

Vor knapp einem Jahr wurde in der Rimparer Feuerwehr eine Kinderfeuerwehr ins Leben gerufen. Damit können nun auch Kinder ab einem Alter von 9 Jahren in die Feuerwehrfamilie eintreten. Ab einem Alter von 12 Jahren geht es dann mit der Jugendfeuerwehr weiter. Vergangenen Freitag war es nun endlich so weit und zwei unserer Kids konnten …

Weiterlesen …

Einsatz: Wohnungsöffnung

Am Donnertag (17.08) heulten in Rimpar gegen 12:45 Uhr die Sirenen. Gemeldet war Wohnungsöffnen akut im 3. OG eines Mehrfamilienhauses im Ortsgebiet Rimpar. Nachdem wir uns mit der Schiebeleiter vom Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF) über den Balkon Zugang verschafften, stellte sich heraus das keine Person in der Wohnung war. Wir haben die Einsatzstelle der Polizei übergeben und …

Weiterlesen …

Spende Baustellenradio

Vielen Dank an die Firma Haustechnik Zürrlein aus Rimpar für die Spende eines Baustellenradios. So geht die Arbeit vor und nach den Einsätzen etwas leichter von der Hand.

Gerätehaus Rimpar

Richtungsweisende Entscheidung für die Rimparer Feuerwehr! Bei einem gemeinsamen Rundgang mit Mitgliedern des Marktgemeinderates letzte Woche wurden Mängel am Gerätehaus begutachtet. Die Feuerwehrleitung ist schon seit geraumer Zeit im regen Austausch mit der Gemeindeverwaltung. Es geht nicht nur um bauliche Defizite wie Wassereintritt im Dachbereich oder abbröckelnden Putz, sondern auch um Platzmangel und die unzureichende …

Weiterlesen …

Einsatz: Brand im Freien

Zu einer unklaren Rauchentwicklung wurde die Feuerwehr Rimpar heute Vormittag um ca. 9:19 Uhr alarmiert. Vor Ort stellt sich heraus, dass das Feuer durch verbrannte Gartenabfälle entstanden ist. In Absprache mit der Polizei wurde das Feuer durch die Feuerwehr abgelöscht. Wir möchten in diesem Zuge nochmal auf die bestehende Waldbrandgefahr hinweisen, bereits am kommenden Samstag …

Weiterlesen …

Prüfung MTA Nord Ost

Am heutigen Samstag legten insgesamt 23 Teilnehmer aus Hausen, Estenfeld, Burggrumbach, Unterpleichfeld und Rimpar ihre Basisprüfung der Modularen Truppausbildung in Rimpar ab. Die Prüfung bildet den Abschluss einer rund 120-stündigen Ausbildung und stellt somit einen wichtigen Meilenstein in der Feuerwehrausbildung dar. Die Prüfung bestand aus vier Stationen, bei denen die Teilnehmer ihr Können unter Beweis …

Weiterlesen …

Florianstag

Symbolbild Atemschutz

Am 4.5 hat der heilige St. Florian seinen Namenstag. St. Florian gilt als der Schutzpatron der Feuerwehrleute und Schutzheiliger gegen die Feuergefahr. Als Schutzpatron dient der Name Florian auch als Funkrufname und wird somit bei fast jedem Funkspruch der Feuerwehren in Deutschland verwendet. Der heutige Tag dient auch dazu, die Arbeit der Feuerwehr wertzuschätzen und sich bei den Floriansjüngern zu bedanken. Am kommenden Samstag 6.5 findet hierzu ab 18 Uhr auch Vorabendmesse in der katholischen Kirche statt, zu der jeder herzlich eingeladen ist.

Einsatz: Brand Wohnung

Zu einem Keller / Wohnungsbrand wurde die Feuerwehr Rimpar in der Nacht von Freitag auf Samstag nach Maidbronn alarmiert. Bereits bei der Alarmierung wurde uns mitgeteilt, dass sich noch Personen in dem Gebäude befinden. Vor Ort zeigte sich, dass der Kellerbereich im Vollbrand stand und auf weitere Stockwerke des Gebäudes überzugreifen drohte. Es wurde umgehend …

Weiterlesen …